NEWS

 

Wir sind wieder im Lande!!!

Ab jetzt biete ich mobilen Reitunterricht im Raum Mayen/Mendig an!

 

Kontaktieren Sie mich einfach ganz unverbindlich

für eine kostenlose Probestunde!

 


01. - 02.04.2018

Henning Daude Kurs auf der Riedhof Ranch in Kehl-Marlen

 

 

Super lehrreicher Kurs mit Henning Daude auf unserer Reitanlage!

Die zwei Tage waren zwar sehr anstrengend, aber wir haben viele neue Ideen für unser Training und sehr viel Wissen für uns mitgenommen!

Vielen Dank nochmal lieber Henning, bei dir macht es immer sehr viel Spaß und wir freuen uns schon auf das nächste Mal !!! :-)


Mit unserem neuen Anhänger kann die Turniersaison endlich beginnen!


25.03.2017 Seminar Bewegungslehre

bei PMC in Heinsberg-Dremmen

 

Bei schönstem Wetter begann heute unser halbtägiges Seminar zum Thema Bewegungslehre. Kurzerhand wurde der Shop von PMC Coenen in einen Seminarraum verwandelt.

Die motivierten Teilnehmer konnten sich selbst mit ihren eigenen Erfahrungen in das Seminar einbringen.

 

Per Videoanalyse konnte den Teilnehmern gezielt der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Reiten und deren Auswirkungen gezeigt werden.

Nach kurzen 4,5 Stunden war das Seminar beendet und jeder konnte seinen eigenen Erfahrungsschatz durch Fragen ergänzen.

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und Mitarbeit, es hat mir mega viel Spaß mit euch gemacht !!!!


Westernreitkurs mit Christine Engel

(Trainer A EWU) in Mothern/Elsass

 

Auf der tollen Reitanlage von Ferme de Tilleuls im wunderschönen Elsass fand am 18./19.03.17 der Allround-Westernreitkurs mit Christine Engel statt.

Zu Beginn im Einzelunterricht und später in der Gruppe zu zweit ging sie auf jeden einzelnen Teilnehmer ein und arbeitete an deren Defiziten.

Obwohl es nur zwei Tage waren, so haben meine Maus und ich doch sehr viel gelernt. Wir freuen uns auf ein weiteres Seminar mit Christine Engel.

 

Vielen Dank liebe Tine!!!!


Gebiss-Seminar am 10.02.2017 bei PMC in Heinsberg-Dremmen

 

Wieder einmal kamen interessierte Teilnehmer am Freitagabend zum Gebiss-Seminar, um sich fortzubilden.

Die Themen umfassten das grundlegende Wissen über die verschiedenen Gebisse mit und ohne Hebelwirkung und wie sie im Pferdemaul wirken. Das hat schon beim einen oder anderen für Verwunderung gesorgt.

 

Die korrekte Lage von gebisslosen Zäumungen wie Sidepull, mechanische Hackamore und Bosal durften natürlich auch nicht fehlen! Zum Schluss noch ein wenig Reitlehre und alle waren rundum versorgt. 

 

Es hat mir echt mega Spaß mit euch gemacht !!!


Gebiss-Seminar am 26.08.2016 in Heinsberg-Dremmen bei PMC

 

Unser erstes Seminar bei PMC Coenen in Heinsberg-Dremmen war ein voller Erfolg!

 

Mithilfe von Bruno - dem echten Pferdeschädel -  konnte den Teilnehmern die Lage vom Gebiss im Pferdemaul originalgetreu gezeigt werden.

 

Da wir nur eine kleine Runde mit 5 Teilnehmern waren, hatten wir auch Zeit für viele Gespräche, angeregte Diskussionen und tauschten einige Erfahrungen aus. So konnte jeder Wissenswertes für sich mitnehmen.

Und damit das Wissen nicht gleich verschwindet, gab es für alle eine Mappe mit dem kompletten Ausbildungsinhalt zum mitnehmen.

 

Viel Spaß und bis zum nächsten Mal !!!!


EWU C-Turnier in Leutkirch am 13./14.08.2016

 

Das erste Turnier im Sattel mit meinem Jungspund. Sie hat sich toll gemacht, obwohl sie noch nicht viel kann und hat direkt den 4. Platz im Greenhorse Trail geholt !!! Ich bin soooo stolz auf die Maus!

 

Impressionen vom Turnier:


Sitzschulungsseminar nach Eckart Meyners am 03.10.2015 im RV Zaisenhausen

 

Unsere Kursleiterin Magarete Gödel versteht es, Körper zu verbiegen und in ungeahnte Positionen zu bringen.

Jeder von uns konnte sich nach dem morgentlichen "Aufwärmen" in alle Richtungen biegen und dehnen. Der Wahnsinn!

 

Aber die Wirkung auf dem Pferd erst - ein Unterschied wie Tag  und Nacht!

Vielen Dank liebe Marga für diesen tollen und lehrreichen Tag!


Bandagieren will geübt sein
Bandagieren will geübt sein

Erste-Hilfe-Seminar am 09.08.2015 in Alsdorf

 

Wie verhalte ich mich bei einer Kolik? Wie erkenne ich welche Krankheiten? Was kann ich bei einer Verletzung machen?

 

Diese und noch viele weitere Fragen beschäftigten die 9 Teilnehmer des Erste-Hilfe-Seminars rund ums Pferd.

Durch Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte, sowie gängige Lehrmeinungen bildeten sich bald rege Gesprächsthemen, aus denen jeder wissenswertes für sich mitnehmen konnte.

Beim Bandagieren und Anlegen von Druckverbänden kam auch die Praxis nicht zu kurz.

Aus meiner Sicht ein gelungener Tag mit vielen interessanten Diskussionen. Das tolle, zum Glück nicht zu heisse Wetter rundete das Ganze ab.

 

Vielen Dank für den schönen Tag und gerne wieder!!! Eure Tine


Herzlichen

Glückwunsch !!!!

 

Vom 16.04. - 19.04.2015 fanden auf der Reitanlage des Jülicher Reit- und Fahrvereins die Lehrgänge Basispass Pferdekunde und Westernreitabzeichen Kl. 4 statt.

 

Zum Bestehen müssen beim Westernreitabzeichen drei Prüfungen geritten und eine Prüfung mündlich absolviert werden.

 

Insgesamt 6 Teilnehmer stellten sich mit ihren Pferden dieser Herausforderung. Dabei wurde nicht nur die eigene reiterliche und geistige Leistung gefordert, sondern vorallem auch Teamwork. Dies stellte aber für alle Teilnehmer überhaupt kein Problem dar, bald waren alle ein eingespieltes Team - trotz der kurzen Zeit.

Die sehr gepflegte Anlage bot uns reichlich Platz und Möglichkeiten zum Trainieren und für den Theorieunterricht.

 

Die beiden Prüfer Ingrid Bongart und Jochen Held sorgten für eine tolle Prüfungsathmosphäre, bei der die meisten Teilnehmer zusätzliches Wissen mitnehmen konnten. Wir danken euch herzlichst dafür !!!

 

Mein Fazit für diesen Lehrgang:

Ich hatte sehr viel Spaß mit euch und es waren wunderbare (viel zu kurze) 4 Tage !!!

 

Alle, mich eingeschlossen, konnten Erfahrung und Wissen aus diesem Lehrgang mitnehmen!

Ich freue mich, den ein oder anderen wieder zu sehen und wünsche euch alles Gute für die Zukunft !!!!

 

Alle Teilnehmer haben ihre Prüfungen mit Bravour bestanden!!!

Seid stolz auf euch!!!


Trailkurs am 15.03.2015 in Heerlen (NL)

 

Ein aufregender und langer (kalter) Tag geht zu Ende! Um 10 Uhr begann der erste Trailkurs auf der Anlage Hagenbeck Stables in Heerlen. Alle 5 Teilnehmer kamen gut an und waren schon ganz gespannt, was sie denn heute alles erwartet.

Nach der Begrüßung begann die erste kleine Trainingseinheit. Hier sollten erstmal die passenden Reiter-/Pferd-Kombinationen gefunden werden, da die meisten Teilnehmer auf Schulpferden ritten. Anschließend stärkten wir uns beim Mittagessen im hauseigenen Saloon.

Bevor es mit einer weiteren praktischen Trainingseinheit weiter ging, erläuterte ich in einer Theoreistunde die Effektivität der einzelnen Trailelemente im täglichen Training, den Ursprung des Trails sowie die Disziplin Trail im Turniersport.

In der praktischen Einheit wagten wir uns dann an die einzelnen Trailelemente wie Jog-Over, Box, Stangen-L, Slalom, Tor, Brücke und Sidepass. Jeder hatte die Möglichkeit die einzelnen Hindernisse zu trainieren, in denen ich dann mit Rat und Tat zur Seite stand.

Nach Abschluss des Trainings sammelten wir uns alle nochmal für eine kurze Abschlussbesprechung. Dort hatte nochmal jeder die Möglichkeit, Fragen, Lob und Tadel an mich weiter zu geben.

 

Ich denke, es war für alle ein toller und aber auch lehrreicher Kurs, der mir persönlich sehr viel Spaß gemacht hat! Ihr wart eine tolle Truppe und ich danke euch für eure Teilnahme! Vielen Dank auch an Sonja Hagenbeck, die uns die tolle Anlage zur Verfügung gestellt hat und das Team der Anlage Hagenbeck, was uns helfend zur Hand ging und uns so gut versorgt hat.

Hoffentlich sieht man sich bald mal wieder!

 

Eure Tine

Hier noch ein paar Impressionen vom heutigen Tag:


Die aktuellen Kurs- und Lehrgangstermine

finden Sie unter:

Ich würde mich freuen, Sie auf einem meiner

Kurse begrüßen zu dürfen!

Sollten Sie Interesse an einem nicht ausgeschriebenen

Kurs haben, bitte ich um Kontaktaufnahme!


26.10.2013

Es ist geschafft!!!

Mein 3,5 jähriges Jungpferd hat das erste mal den Sattel und das Reitergewicht gespürt. Und es ist nichts passiert - wie immer völlig cool geblieben... wahrscheinlich hat sie meine 50 kg gar nicht bemerkt! :-))

Ich bin soooo stolz auf meine Kleine und freue mich auf die weitere Arbeit mit ihr!


18.09.2013

Die ersten Hundert Besucher auf meiner Homepage!!! :-) Vielen Dank für euren Besuch!


10.08.2013

Meine neue Webseite ist online!